Baum des Jahres

Bitte wählen Sie den Baum des gewünschten Jahres:



Baum des JahresDer Verein „Baum des Jahres e. V." hat die Idee der Ausrufung einer Baumart zum Baum des Jahres erstmals 1989 mit der Proklamation der Stiel-Eiche verwirklicht.
 



Um diese Aktivität auf eine möglichst breite Basis zu stellen, hat der Verein das Kuratorium Baum des Jahres (KBJ) als seinen Fachbeirat am 22.8.1991 in Berlin gegründet. Seine Aufgabe ist die gemeinsame Auswahl eines Jahresbaumes. Es tagt in der Regel einmal jährlich - im Oktober - in Berlin, ruft gemeinsam den Baum des folgenden Jahres aus und bereitet die Auswahl für das übernächste Jahr vor. Zunächst wurden besonders bedrohte bzw. seltene Baumarten ausgewählt. Denkbar sind aber auch die Kriterien Schönheit, Beliebtheit, ökologische oder landschaftliche Bedeutung. Ziel der Ausrufung eines Jahresbaumes ist es, auf die Baumart mit verstärkter PR-Arbeit öffentlich aufmerksam zu machen.

 

Baum des Jahres Baum des Jahres Baum des Jahres